wir kochen v.a. mit Biolebensmitteln, ohne Zusätze und basenorientiert

 

samstags von 10.00 - 14.00 Uhr
im Küchenstudio Widbiller, Dingolfing

 

Tipp

 

Wer wissen möchte, wie so ein Kochkurs abläuft kann den Beitrag auf dem Green & Clean Foodblog dazu lesen.
 
Termine und Themen

 

16.03.2019    "Käse" mal ohne Tier - vom Mozzerella bis Cheddar

Käse ohne Milchprodukte - was für eine verrückte Idee! Ist das wirklich möglich? Ja, es ist möglich und schmeckt auch richtig gut. ... und obendrein ist Käse aus Nüssen und anderen natürlichen Zutaten ein basenorientiertes Lebensmittel, natürlich ohne Zusatzstoffe udn viel gesünder, als der sauerverstoffwechselte Milchkäse, egal von der Ziege, dem Schaf oder der Kuh. Käse aus pflanzlichen Zutaten bringt uns ein Wohlgefühl, weil sich der Körper nicht mit der Laktose plagen mus. Wir bereiten veganen "Mozzarella, Feta, Ricotta, Cheddar, Mac Cheese, Käse zum Überbacken" zu und bauen diese zum Teil gleich in leckere Gerichte ein.

 

18.05.2019    Hirse, Quinao und Amaranth - raus aus dem Öko-Image, was mit diesen Körnern alles möglich ist 

Hier lernen sie eine moderne Küche kennen, die Kraft und Energie gibt! Diese Körner haben leider immer noch ein Öko-Image. In diesem Kochkurs wird das Gegenteil bewiesen. Außerdem versorgen diese Powerkörner den Körper mit jeder Menge lebenswichtiger Nährstoffe. Ihr leicht nussiges Aroma eignet sich für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, egal ob süß oder deftig, z. B. in Aufläufen, Salaten, Pflanzerl, Suppen, Eintöpfen, wie auch in Desserts,Keksen und süßen Haupftgerichten. Ein großer Vorteil: gesundheitliche Probleme wergen Gluten (Klebereiweiß) sind passé, denn Hirse, Quinoa und Amaranth sind komplett frei davon.

 

Kosten: all incl. (natürlich auch mit Rezepten)                         60,-- Euro

 

 
... es wird das jeweilige Thema "bekocht" mit vielen Tipps und Tricks zum basenorientierten Kochen



für Anmeldung bitte hier klicken